100 deutsche Firmen

12.02.2012 15:55

Persiehl erscheint im Buch deutscher Familienunternehmen. Ob Bertelsmann, Deichmann, Faber-Castell, Katjes, Miele, Otto, Villeroy & Boch, Vorwerk oder Würth ...

Dr. Florian Langenscheidt

... diese Namen stehen für Beständigkeit und bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Persiehl gehört nicht nur zum Kreis dieser Unternehmen, es ist sogar eines der ältesten in diesem Kreis.

 

Wir freuen uns über die Würdigung, in das von Dr. Florian Langenscheidt herausgegebene Buch "Aus bester Familie" aufgenommen worden zu sein.  

 

Es stellt 100 vorbildliche deutsche Familienunternehmen vor. Familienunternehmen erwirtschaften rund zwei Drittel des deutschen Bruttoinlandsprodukts und sie stellen die Mehrzahl der Arbeits‐ und Ausbildungsplätze in unserer Volkswirtschaft.

 

Das Nachschlagewerk ist auf Initiative der Unternehmensberatung Ernst & Young in Kooperation mit der INTES Akademie für Familienunternehmen und des Verbands der Familienunternehmen, ASU, entstanden.

 

 

                 

 

 

„Sie alle vereinigen zwei Eigenschaften in sich, die für das Wachsen und Werden unserer Gesellschaft von höchster Bedeutung sind – Familiensinn und Unternehmertum“, begrüßte Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt die Firmeninhaber und geladenen Gäste bei der feierlichen Buchpremiere in den Räumlichkeiten der Ernst & Young GmbH in Eschborn bei Frankfurt.

 

„Für den unternehmerischen Erfolg gibt es kein einfaches Rezept. Die Vielfalt der Porträts spiegelt das wider und vermittelt einen faszinierenden Einblick, mit wie extrem unterschiedlichen Geschäftsideen und – strategien Familienunternehmen außergewöhnliche Erfolge erzielen“, stellt Peter Englisch, Partner und Global Family Business Leader Ernst & Young, fest.

tl_files/px_news/ABF_Sigel.png

„Aus bester Familie“ präsentiert dem Leser erfolg‐ und traditionsreiche deutsche Unternehmen, gibt Einblicke in die jeweilige Unternehmensgeschichte und schildert die Erfolgsgeheimnisse ihrer Marken und Produkte. Die Firmenporträts sind somit auch eine Chronik der deutschen Wirtschaft.

 

Im Anschluss an die Buchpremiere wurde den Unternehmern auf der Frankfurter Buchmesse der „Staffelstab“ als Symbol für besonders erfolgreiches Familienunternehmertum verliehen. Diese Auszeichnung wurde exklusiv von der Porzellanmanufaktur Fürstenberg angefertigt. 

 

Wenn Sie Interesse haben, lesen Sie doch etwas über unsere Geschichte, wie wir als große Familie stets durch dick und dünn gegangen sind und wie früh wir bereits sowohl technisch, als auch als Arbeitgeber fortschrittlich gewesen sind.